Allgemeine Geschäftsbedingungen ( Stand 13.06.2014 )
InuCoS-Versand // Gerd Wilke // Am Bahnhof 2 // D-34508 Willingen ( nachfolgend "InuCoS" genannt )
Telefon: 05632 927 395 // Telefax : 05632 927 396 // E-Mail : gerd.wilke@inucos-versand.de

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Willenserklärungen, Verträge, Auktionen und Transaktionen über einen Online-Marktplatz (eBAY, AMAZONE, u. a.) und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen von InuCoS mit ihren Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt). Bei Auktionen und Transaktionen über Online-Märkte unterwerfen sich InuCoS und Kunde den AGB des jeweiligen Händlers. Von diesen Bedingungen (InuCoS AGB bzw. AGB der Online-Märkte) abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- und / oder Einkaufsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen; diese werden nicht Bestandteil von Vereinbarungen, es sei denn, die Bedingungen werden durch InuCoS anerkannt und bestätigt.

2. Vertragsschluss
Nach erfolgreicher Auktion bzw. nach erfolgter Transaktion besteht zwischen InuCoS und Käufer ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag. Käufer über eBay können zur Kaufabwicklung die von eBay direkt nach Auktionsende zur Verfügung gestellten Daten sichten, Kontodaten abfragen und die Überweisung vornehmen. Der Käufer erhält von InuCoS oder dem jeweiligenOnline-Marktplatz eine Kaufbestätigung per E-Mail, in der alle zur Kaufabwicklung notwendigen Angaben vermerkt sind.

3. Zahlung
Neben dem Auktionspreis sind ggf. Versandkosten zu entrichten ( siehe Ziffer 4). Die Gesamtkosten sind per Überweisung (bei Vorauskasse), per PayPal oder bei Übergabe der Ware in bar zu bezahlen.
Bankverbindung: // PSD Bank Frankfurt // BIC: GENODEF1P06 // IBAN: DE35500909006160921600 //
Kontoinhaber: Gerd Wilke
Neben oben genannten Zahlungsmöglichkeiten kann der Käufer auch einen Treuhänder benennen.

4. Lieferung & Versandkosten
Die Lieferung erfolgt unverzüglich nach Gutschrift des Rechnungsbetrages per Post als Warensendung, Brief, oder als eingeschriebener Großbrief. Bei mehreren Artikeln auch als Paket. Bei Lieferungen an private Endverbraucher werden wir die dazu gehörigen Verpackungen und ggf. deren Füllgüter durch Beteiligung am bundesweiten Rücknahmesystem (nach § 6 VerpackV) entsorgen lassen. Siehe auch Punkt 5 unserer AGB. Für die Verpackung , Aufwand, Versicherung und Versand berechnen wir innerhalb Deutschlands keine Gebühren. Für Lieferungen innerhalb der EU und in die Schweiz liegt diese Pauschale zwischen 2,00 Euro und 14,99 Euro. Die tatsächlich zu zahlenden Versandkosten sind in jedem Angebot angegeben und werden bei der Kaufbestätigung noch einmal vermerkt. Bei zeitgleicher Lieferung von zwei, bzw. mehreren Artikeln entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten.

5. Entsorgung der Verpackung (lt. § 6 Verpackungsverordnung vom 04.04.2008)
Zur Rücknahme der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen, deren Versandumhüllungen und ggf. Füllgüter, hat sich unser Unternehmen, InuCoS, zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer 4109473) angeschlossen.
Weitere Info finden sie unter - www.landbell.de -

Widerrufsbelehrung

6. Widerrufsrecht
Sie können diesen Vertrag innerhalb von einem Monat ohne Angaben von Gründen in Textform ( z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung des Widerrufsformulars und/oder durch Rücksendung der Sache (Ware) mit entsprechendem Begleitschreiben widerrufen. Ein Widerrufsformular wird jeder Lieferung beigefügt. Sie finden das Formular auch im Internet unter

http://www.inucos-versand.de/widerrufsformular.html

Sie können das beigefügte, bzw. das herunterzuladende Formular für eine schriftliche Mitteilung an uns verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware, sondern erst ab dem Tag an dem der Empfänger oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Darüber hinaus beginnt die Frist auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung der Mitteilung des Widerrufs oder die Absendung der Sache (Ware) vor Ablauf der Widerrufsfrist. Der Widerruf ist zu richten an:

InuCoS Versand // Gerd Wilke // Am Bahnhof 2 // D-34508 Willingen
E-Mail : gerd.wilke@inucos-versand.de // Telefon: 05632 927395 // Fax: 05632 927 396 //

7. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten nach § 357 Abs 2 Satz 1 BGB, die sich etwa daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Für bereits gelieferte Waren haben Sie, im Fall des Widerrufs, die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen. Denn wir werden Ihnen die (perVorrauskasse) zu tragenden Rücksendekosten (außer Kosten für Express-Versand) wieder erstatten.
Auch kostenfrei abgeholt werden die Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit, von uns direkt angeliefert wurden und, wegen der Beschaffenheit, nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Das gleiche gilt auch für Waren, die bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses zur Wohnung des Kunden oder des Verbrauchers geliefert worden sind.
Im Fall einer Rücksendung :
Die Waren sind lt. $ 357 Abs. 1 BGB unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichteten, an uns (Anschrift siehe unter Punkt 6) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir können Rückzahlungen nach §357 Abs. 4 zurückhalten bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Für etwaige Wertminderungen der zurückgesandten oder zurückgegebenen Waren müssen Sie nicht aufkommen; es sei denn, dieser Wertverlust nach § 357 Abs. 7 BGB ist auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren, nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistungspflicht (Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie (nach §443 BGB)
Im Rahmen der gesetzlichen Rechte des Verbrauchers (§477 BGB) räumt InuCoS für die vom Käufer erworbenen Artikel und Verkaufswaren (lt. §474 BGB), eine Gewährleistungspflicht (nach §443 BGB) von zwei Jahren ein.
Sie gilt für Lieferungen innerhalb Deutschland, in die EU und in die Schweiz.
Darüber hinaus übernimmt InuCoS für erworbene Speicherkarten von SanDisk eine Gewährleistungspflicht von fünf Jahren. Je nach Kartentyp wird von InuCoS mit dem Käufer auch eine längerfristige Gewährleistung vereinbart. Sie wird in den jeweiligen Angeboten dem Käufer angezeigt und ist nach dem Kauf für InuCoS ebenfalls rechtlich bindend.
Im Garantiefall stehen dem Käufer, unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche, die Rechte aus der Garantie zu den in der Garantieerklärung und in der Werbung, bzw. in den Verkaufsangeboten angegebenen Bedingungen zu.

Hinweis: Die gesetzlich garantierten Rechte des Verbrauchers werden durch die vorgenannten Garantien nicht eingeschränkt.

Darüber hinaus gehende Herstellergarantien, z. B. für Speicherkarten, finden Sie bei den jeweiligen Herstellern unter: www.sandisk.com/wug / www.eye-fi.com/wug
Es gelten, hinsichtlich der Herstellergarantien, die Vermerke auf der Ware, bzw. die Angaben auf den beigefügten Benutzungs- und Sicherheitshinweisen der jeweiligen Hersteller. Sollte der Kunde Beanstandungen während der Gewährleistungszeit haben, kann er sich direkt an InuCoS wenden. Bei Herstellergarantien kann er diesbezüglich sich an InuCoS oder direkt an den betreffenden Hersteller wenden.
Hinweis: Als Ansprechpartner des Kunden sind wir (InuCoS) im Falle der Ersatzleistung einer weiterführenden Herstellergarantie ein Bindeglied zwischen Hersteller und Benutzer der Waren und somit nur Vermittler der Parteien. Garantieansprüche, die der Hersteller ablehnt, können somit nicht auf InuCoS übertragen werden.

9. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben und streng vertraulich behandelt. Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange des Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

10. Schlussbestimmungen
Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

- - - - - - - - - - - - - - -