Auszug aus unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen ( Stand 13.06.2014 )
InuCoS-Versand // Gerd Wilke // Am Bahnhof 2 // D-34508 Willingen ( nachfolgend "InuCoS" genannt )
Sie finden unsere AGB unter : www.inucos-versand.de/agb.html
Telefon: 05632 927 395 // Telefax : 05632 927 396 // E-Mail : gerd.wilke@inucos-versand.de

Widerrufsbelehrung

6. Widerrufsrecht
Sie können diesen Vertrag innerhalb von einem Monat ohne Angaben von Gründen in Textform ( z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung des Widerrufsformulars und/oder durch Rücksendung der Sache (Ware) mit entsprechendem Begleitschreiben widerrufen.
Ein Widerrufsformular wird jeder Lieferung beigefügt. Sie finden das Formular auch im Internet unter

http://www.inucos-versand.de/widerrufsformular.html

Sie können das beigefügte, bzw. das herunterzuladende Formular für eine schriftliche Mitteilung an uns verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware, sondern erst ab dem Tag an dem der Empfänger oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Darüber hinaus beginnt die Frist auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung der Mitteilung des Widerrufs oder die Absendung der Sache (Ware) vor Ablauf der Widerrufsfrist. Der Widerruf ist zu richten an:

InuCoS Versand // Gerd Wilke // Am Bahnhof 2 // D-34508 Willingen
E-Mail : gerd.wilke@inucos-versand.de // Telefon: 05632 927395 // Fax: 05632 927 396 //

7. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten nach § 357 Abs 2 Satz 1 BGB, die sich etwa daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Für bereits gelieferte Waren haben Sie, im Fall des Widerrufs, die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen.
Denn wir werden Ihnen die (per Vorauskasse) zu tragenden Rücksendekosten (außer Kosten für Express-Versand) wieder erstatten.
Auch kostenfrei abgeholt werden die Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit, von uns direkt angeliefert wurden und, wegen der Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Das gleiche gilt auch für Waren, die bei einem außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Vertrag aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses zur Wohnung des Kunden oder des Verbrauchers geliefert worden sind.
Im Fall einer Rücksendung: Die Waren sind lt. $ 357 Abs. 1 BGB unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichteten, an uns (Anschrift siehe unter Punkt 6) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir können Rückzahlungen nach §357 Abs. 4 zurückhalten bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Für etwaige Wertminderungen der zurückgesandten oder zurückgegebenen Waren müssen Sie nicht aufkommen; es sei denn, dieser Wertverlust nach § 357 Abs. 7 BGB ist auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren, nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen.

Ende der Widerrufsbelehrung

- - - - - - - - - - - - - - -